Himbeer-Küchlein

in der Mini-Kuchenform®| veröffentlicht am 18.07.2021| Kuchen

Bewertung: 0 von 5.

Zutaten:

50 g weiche Butter
80 g Zucker
2 Eier
Prise Salz
200 ml Milch
2 TL Backpulver
220 g Mehl
Spritzer Zitrone
200 g frische Himbeeren
Schokotröpfchen

Puderzucker

Zubereitung:

1. Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen

2. Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier, Milch, Spritzer Zitrone und Salz hinzugeben (TM: Schmetterling/ 5 Min/Stufe 4)

3. Mehl und Backpulver in einen Sieb geben, vermischen und in den Teig sieben. Vorsichtig unterheben, aber nicht rühren

4. Mini-Kuchenform fetten und den Teig hineingeben

5. Gewaschene Himbeeren in den Teig legen, Schokotröpfchen hinzugeben und vermengen

6. Für ca. 25 -30 Minuten backen

7. Herausnehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen

Tipp:

1. Die Mini-Kuchen kannst du mit dem Stoneware-Schaber am Rand lockern. So verkratzt du dir nicht die Backform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Abonniere den monatlichen Newsletter

Melde dich für den monatlichen Newsletter an und erhalte alle Angebote des Monats per Email.
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: